NEUIGKEITEN
Presseveröffentlichung

Einführung neuer Produkte für das Micro System – 1. November 1991


Lynx Avionics kündigt die Einführung einer neues neuen Sortiments von Headsets, Helmen und Gegensprechanlagen für den Einsatz in offenen Cockpits an.

Das Lynx Micro System Headset weist eine einzigartige neue Bauweise auf und ist das einzige Headset weltweit, das über eine eingebaute elektronische Schaltung und ein Netzteil verfügt. Jeweils zwei Headsets lassen sich zu einer unabhängigen Gegensprechanlage aneinander koppeln, die mindestens fünfundzwanzig Stunden läuft, bevor sie aufgeladen werden muss. Die Headsets werden mit einem Ladegerät geliefert und können bis zu tausend Mal wieder aufgeladen werden. Mit Hilfe einer Reihe von Funk-Schnittstelleneinheiten, die für alle gängigen Transceiver erhältlich sind, können die Headsets an einen Transceiver für Flugfrequenzen angeschlossen werden.

Der Lynx Micro System Helm passt über das Headset und bildet mit diesem zusammen eine integrierte Einheit. Der Helm wird aus Polycarbonat geformt und ist mit einem Vollvisier ausgerüstet.

Diese neue Produktreihe bietet Piloten eine einzigartige unabhängige Gegensprechanlage, die immun ist gegen Störgeräusche und selbst in einer extrem lauten Umgebung, wo eventuell außerdem Windgeräuschprobleme auftreten, eine hochqualitative Kommunikation ermöglicht. Die Ausrüstung ist außerordentlich praktisch und benutzerfreundlich, vor allem in den modernen Ultraleicht-Flugzeugen mit offenem Cockpit.

Die neuen Produkte sind ab sofort verfügbar und können über Ihren Lynx-Händler bezogen werden. Sollten Sie weitere Informationen zu Lynx-Produkten wünschen oder Angaben zu den Lynx-Händlern in Ihrer Nähe, lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne ein komplettes Informationspaket zukommen.